top of page

Die Produktion von ZeroMOUSE ist gestartet!


Letzte Bauteil Lieferung erhalten, kann die Produktion von ZeroMOUSE endlich gestartet werden?

Letzten Freitag, am 12.01.2024, war es endlich so weit. Das letzte noch fehlende Bauteil für den Start der Produktion von ZeroMOUSE wurde nach einer Verzögerung von knapp einem Monat von unserem electronic manufacturing service (EMS) geliefert. Konnte jetzt endlich die Produktion gestartet werden?


Bords of our german electronic manufacturing service (EMS) have arrived.
Bords of our german electronic manufacturing service (EMS) have arrived.

ZeroMOUSE Boards in the rail.
ZeroMOUSE Boards in the rail.

Die Ernüchterung:

Die erste Sichtprüfung ergab, dass bei der Lötung der Status LED (rot und grün) ein Fehler unterlaufen war. Sie waren nicht mit dem richtigen Abstand auf das Board gelötet worden. Dadurch war eine Montage in unsere vorproduzierten Gehäuse nicht möglich. Sollte das die Produktion von ZeroMOUSE verhindern?


Das Positive nach dem ersten Schock:

Sonst war jedoch alles in Ordnung und die Boards waren außerorderntlich gut produziert worden.

Nach einer kurzen Besprechung wurde beschlossen, die Boards von ZeroMOUSE nicht noch einmal zurück zur Nacharbeit zu schicken, das würde zu lange dauern, die Produktion musste gestarten werden.

Statt dessen würden wir die Gehäuse anpassen und neu zu fertigen.

Konsequenz: Alle bisher vorproduzierten Gehäuse für die Tonne, aber wenig weitere Verzögerung.


Unsere Kunden liegen uns sehr am Herzen...

Preproduces housings of ZeroMOUSE.
Preproduces housings of ZeroMOUSE.
Arrow
ZeroMOUSE housings for Recycling. YES we do recycle the PETG for reuse.
ZeroMOUSE housings for Recycling. YES we do recycle the PETG for reuse.


Genau für solche Themen produzieren wir die Gehäuse von ZeroMOUSE aktuell im 3D-Druckverfahren auf präziesen eigenen Industrie-Druckern.


 


Anpassungen am ZeroMOUSE Gehäuse:


Nach der Konstruktionsanpassung am CAD war deshalb nach ca. einer Stunde! bereits die erste neue Oberschale von ZeroMOUSE produziert. Wir lieben dieses neue, zeitgemäße und qualitativ hochwertige Produktionsverfahren.


ZeroMOUSE newly designed housing.
ZeroMOUSE newly designed housing.

Damit konnte jetzt endlich die Probemontage und dann hoffentlich die Poduktion von ZeroMOUSE gestartet werden. Die restlichen Komponenten wurden auf das Board gelötet, die Montage ins Gehäuse durchgeführt, die Kamera angeschlossen.

ZeroMOUSE assembled.
ZeroMOUSE assembled.

Und dann kam der große Moment. Waren die letzten Änderungen am Layour der Elektronik erfolgreich? Hatten wir irgend etwas übersehen bei den unzählichen Reviews?

Software auf ZeroMOUSE flashen, Label mit Produktionsdaten und Seriennummer drauf.

Klappe zu....

Closing the housing of ZeroMOUSE.
Closing the housing of ZeroMOUSE.



Eingesteckt, ZeroMOUSE führ den Selbsttest durch:

Success of Selftest of ZeroMOUSE.
Success of Selftest of ZeroMOUSE.

Es geht!!! Ich werd verrückt. :-) Korken knallen. Völlige Euphorie. Ein riesen Meilenstein ist geschafft. Die Produktion der Vor-Serie von ZeroMOUSE beginnt genau jetzt.


 


Wie geht es weiter? Die Serienproduktion von ZeroMOUSE beginnt.


Jetzt geht es übers Wochenende mit vielen Überstunden in die Montage um nicht weitere Verzögerungen für unsere Kunden zu erzeugen.


First fully assambled ZeroMOUSE units.
First fully assambled ZeroMOUSE units.

First fully assambled ZeroMOUSE units.

Das erwartet Euch als unsere Kunden bald:


ZeroMOUSE ready for delivery.
ZeroMOUSE ready for delivery.

Stay tuned.

110 Ansichten

Komentarze


bottom of page